21.06.12 06:41 Uhr
 322
 

Adlon Berlin: Mann kommt nachts ins Hotel und trinkt Wasser aus Blumenvasen - Festnahme

Ein Mann verirrte sich um vier Uhr nachts in das Berliner Luxus-Hotel "Adlon". Die Bar hatte zu diesem Zeitpunkt längst zu, doch es ist fraglich, ob er überhaupt dort etwas bestellt hätte.

Der 51-Jährige ging nämlich ohne ein Wort zu sagen direkt auf die Blumenvasen zu und begann aus diesen das Wasser zu trinken. Adlon-Mitarbeiter wollten den Mann aus dem Hotel führen, doch der wehrte sich nach Kräften.

Die Rezeption rief dann die Polizei, die den Mann festnahm und in ein psychiatrisches Krankenhaus einlieferte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Berlin, Wasser, Hotel, Adlon
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?