21.06.12 06:39 Uhr
 355
 

Keime in Hotelzimmer: Lichtschalter und Fernbedienungen sind Bakterienschleudern

Die "American Society for Microbiology" führte eine Studie in den US-Bundesstaaten Texas, Indiana und South Carolina durch. Man testete drei Hotelzimmer auf Streptokokken, Staphylokken und Kolibakterien.

Während die meisten Hotelgäste vermuten, dass in Toilette, Duschkabine und Badewanne die meisten Keime lauern, gibt es in Wahrheit weitaus größere Bakterienschleudern, die man gar nicht vermutet. Keime fühlen sich auf TV-Fernbedienungen und Lichtschaltern besonders wohl.

Fernbedienungen weisen mit 67,6 KbE/cm3 ("Kolonie bildende Einheiten pro Quadratzentimeter Probe") einen 14 mal höherem Belastungswert auf, als Krankenhäuser als Höchstwert empfehlen. Auf Lichtschaltern wurden sogar 122,7 KbE/cm3 nachgewiesen, vorrangig Kolibakterien aus dem Darm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bakterium, Keim, Hotelzimmer, Schalter, Kolibakterien
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 07:50 Uhr von General_Strike
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Fernbedienung: Spätestens wenn es Pay-TV gibt, solltet ihr die hygienisch in einen durchsichtigen Plastikbeutel stecken.
Kommentar ansehen
21.06.2012 07:50 Uhr von General_Strike
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Fernbedienung: Spätestens wenn es Pay-TV gibt, solltet ihr die hygienisch in einen durchsichtigen Plastikbeutel stecken.
Kommentar ansehen
21.06.2012 08:27 Uhr von uhrknall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also nicht an Lichtschaltern und Fernbedienungen lecken.
Und wenn man vor dem Essen (oder Chips knabbern) sich die Hände wäscht, kann nichts passieren ;)
Kommentar ansehen
21.06.2012 09:15 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das mag zwar alles sein, aber die meisten dieser bakterien sind für menschen mit gesundem immunsystem ungefährlich. das verhält sich übrigens generell so mit türklinken, lichtschaltern, fernbedienungen und tastaturen. nicht nur in hotels, auch in normalen wohnungen und auch in büroräumen am arbeitsplatz. zudem ist das alles seit langer zeit bekannt und überhaupt nichts neues. daraus also eine news zu machen, ist in keinster weise gerechtfertigt. aber das ist ja offenbar hauptaufgabe der bild, nämlich aus dingen die keinen interessieren, news zu machen. würde die bild das nicht machen, könnten die nicht mal eine seite füllen.

richtig gefährliche bakterien findet man dagegen in wasserleitungen und klimaanlagen mancher hotels, nämlich legionellen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?