20.06.12 23:26 Uhr
 220
 

Fußball-EM 2012: Mario Götze (BVB) unzufrieden mit seiner Reservistenrolle

Mario Götze, Supertalent beim Double-Gewinner Borussia Dortmund, ist mit seiner Reservistenrolle bei der Fußball-Europameisterschaft sehr unzufrieden.

"Das nagt an mir. Ich bin mit dieser Situation unzufrieden, ich zweifle an mir, wenn ich nicht spielen darf", so der 20-Jährige.

Götze möchte unbedingt wieder spielen. Zuvor war der BVB-Spieler längere Zeit lang verletzt. Götze betonte, dass er jetzt wieder "total fit" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Mario Götze, Fußball-EM 2012, Unzufriedenheit, Reservespieler
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 10:14 Uhr von Krawallbruder
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry Mario wir wissen ja das Du es drauf hast, aber da kannste noch so gut sein, der Jogi steht nun mal nur auf (dummdoofe) Bayern.

Ist wie in der Formel 1, wer das meiste Zahlt, bekommt das Cockpit.

Dabei muss zahlen nicht unbedingt in Form von barer Münze sein. Es reicht schon wenn man den Kniefall perfekt und gut Arsch kriechen kann. Nimm Dir doch den kleinen Phillip als Beispiel ;)

[ nachträglich editiert von Krawallbruder ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?