20.06.12 21:11 Uhr
 261
 

Kaiserslautern: Busfahrer begeht Fahrerflucht

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde in Kaiserslautern ein 10-jähriges Mädchen auf dem Weg zur Schule von einem Bus gestreift.

Die vordere Ecke des Linienbusses streifte die Schülerin an der Schulter, als der Fahrer den Bus gerade einlenken wollte. Das Mädchen befand sich auf dem Bürgersteig und erlitt leichte Prellungen. Doch anstatt sich nach dem Wohlbefinden zu erkundigen, beging der Busfahrer Fahrerflucht.

Nun ermittelt die Polizei in diesem Fall. Die Mutter der Schülerin hatte den Unfall am Abend bei der Polizei gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Kaiserslautern, Busfahrer, Fahrerflucht, Prellung
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?