20.06.12 13:04 Uhr
 76
 

Tuner Capristo setzt den Ferrari 458 Italia auf Diät

Die Tuningprofis von Capristo haben sich jetzt den Ferrari 458 Italia vorgenommen und diesem eine radikale Diät verpasst, den den Wagen rund 100 Kilogramm leichter macht.

So wurden neben der Motorhaube und den Frontbügeln noch eine ganze Reihe weiterer Teile durch Karbonfaserkomponenten ersetzt.

Durch eine eigen entwickelte Auspuffanlage leistet der Ferrari zudem rund 30 PS mehr. Die neu montierten Karbonkomponenten an der Karosserie wurden zudem hochglanzlackiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Tuning, Diät, Ferrari 458 Italia
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?