20.06.12 12:07 Uhr
 148
 

C4 L und C-Elysée: Citroën bringt zwei neue Limousinen auf den Markt

Peugeot macht es mit dem neuen 301 vor, Citroën zieht nach. Im Zuge ihrer "Internationalisierung" bringen die Franzosen gleich zwei neue Modelle auf den Markt, den Citroën C-Elysée und den Citroën C4 L.

Der C-Elysée zeigt eine Kompaktlimousine, die vor allem Platz bieten, trotzdem aber erschwinglich sein soll. Gebaut wird der Kompakte in Spanien, Marktstart ist bereits Ende 2012 (Türkei, Mitteleuropa, Asien).

Der C4 L ist eine Loungeversion des bekannten C4 und im "oberen C-Segment" angesiedelt. Auch der C4 L kommt noch 2012 auf den Markt, erst in China, 2013 schließlich auch in Russland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Markt, Modell, Peugeot, Citroën
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 12:07 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN