20.06.12 11:11 Uhr
 3.667
 

Schmeckt wie gekochtes Ikea-Regal? Neues Trendgetränk Matcha Latte

Szene-Bars haben ein neues Trend-Getränk, das bösen Zungen zufolge ein wenig wie ein gekochtes Ikea-Regal schmeckt.

Es geht um den japanischen Matcha Latte, der aus pulverisiertem Grüntee besteht und mit Milch oder Sojamilch angereichert wird.

Das giftgrüne Getränk könnte den Bubble Tea als hippes Getränk ablösen und ist im Gegenteil zu diesem sogar tatsächlich gesund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Getränk, Ikea, Regal, Latte
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 11:24 Uhr von Darkara
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Ikea Geschmack: Und nächste Woche im Angebot: Zalandoschnitzel mit Amazonsoße.
Kommentar ansehen
20.06.2012 11:28 Uhr von bumfiedel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naaajaa: Also hier wird ja so n bissl der Eindruck erweckt, als würde demnächst an jeder Straßenecke diese Grüne Pampe verkauft werden. Die Quelle sieht das ganz anders und sagt: "hierzulande hätte der Matcha allerdings das Zeug dazu, eine Delikatesse für Hipster zu bleiben." Mir ist es aber im Prinzip auch schnuppe weil ich Bubble-Tea auch schon super ekelhaft finde ;)
Kommentar ansehen
20.06.2012 11:32 Uhr von humantraffic
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
achja: wie schmeckt denn ein regal? und besonders eins von ikea?

wer kommt auf so einen stuss? und wer verfasst dann auch noch ne news darüber??

warum kommentiere ich überhaupt.... hat doch eh alles keinen sinn
Kommentar ansehen
20.06.2012 11:46 Uhr von phiLue
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@humantraffic: Geschmack wird zu einem sehr großem Teil durch die Nase aufgenommen. Von daher kann man allein vom Geruch her erahnen wie es schmecken wird. Ohne Nase kann man viele Geschmäcker nicht von einander unterscheiden (z.B. Kaffee und Tee).

@Topic
Finde es ehrlich gesagt wiederlich diesen Tee mit Milch zu mischen :o Er sollte ohne Milch und Zucker getrunken werden. Auf traditionelle Art und Weise eben. Ist auch gleich noch um einiges gesünder. Allerdings wirkt hier wohl der persönliche Geschmack zu sehr mit ein :<
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:12 Uhr von dommen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für Individuen, die einer akuten, postpubertären Individualisierungsphase unterliegen und dabei zu dumm sind, für dieses Bedürfnis eine wirklich kreative und zeitgleich nützliche Lösung zu finden. Scheiss Hipster-Gesöff
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:21 Uhr von gofisch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
zwar noch nie: einen ikearegal angeknabbert, aber dafür kenne ich matcha-eiscreme und das ist sehr lecker. die latte variante wird also vermutlich auch nicht so eklig sein wie die news suggeriert. ^^
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:25 Uhr von Matcha
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hipster Gesöff??? Wenn ich das schon lese: "Hipster-Gesöff". Erst informieren, dann kommentieren! Matcha ist zwar hierzulande recht neu und unbekannt, in Japan jedoch schon seit mehreren hundert Jahren ein Getränk, das gesund ist und gut schmeckt. In Japan gibt es Matcha so wie wir hierzulande Kaffe kennen (inkl. der ganzen Cafe-Läden, die es überall gibt). Sollte der Matcha übrigens nicht mild schmecken, sondern herb und bitter, ist man vermutlich einem "falschen" bspw. einem chinesischen Matcha aufgesessen. Leider hat aber nicht jeder zu Pulver vermahlene Tee etwas mit Matcha zu tun. Wer sich informieren will: http://www.matcha.de

Viele Grüße
Florian
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:28 Uhr von Matcha
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erst informieren, dann kommentieren! Wenn ich das schon lese: "Hipster-Gesöff". Erst informieren, dann kommentieren! Matcha ist zwar hierzulande recht neu und unbekannt, in Japan jedoch schon seit mehreren hundert Jahren ein Getränk, das gesund ist und gut schmeckt. In Japan gibt es Matcha so wie wir hierzulande Kaffe kennen (inkl. der ganzen Cafe-Läden, die es überall gibt). Sollte der Matcha übrigens nicht mild schmecken, sondern herb und bitter, ist man vermutlich einem "falschen" bspw. einem chinesischen Matcha aufgesessen. Leider hat aber nicht jeder zu Pulver vermahlene Tee etwas mit Matcha zu tun. Wer sich informieren will: http://www.matcha.de

Viele Grüße
Florian
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:57 Uhr von Floppy77
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Um das vergleichen zu können, muss man da nicht: wenigstens einmal ein gekochtes Ikea-Regal gekostet haben?
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:59 Uhr von serenity1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das Getränk / Tee gibt es schon sehr lange - guten morgen Langschläfer
Kommentar ansehen
20.06.2012 21:09 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
stell ich mir: interessant vor, würd ich gerne mal ausprobieren

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?