20.06.12 09:19 Uhr
 433
 

Bochum: Mann wurde im Streit um die Bettdecke von Freundin der Arm aufgeschlitzt

Mehr als zwölf Stunden brauchten Ärzte in einer OP, um den Arm eines Mannes aus Bochum wieder zusammenzuflicken. Dieser wurde von seiner Ex-Freundin im Streit um eine Bettdecke aufgeschlitzt.

Der 43-Jährige sagte: "Eigentlich ist sie total lieb. Aber bei ihr ist es wie mit Dr. Jekyll & Mr. Hyde. Sie kann plötzlich schier grundlos völlig ausrasten!"

Seine 30-jährige Ex-Partnerin muss sich nun wegen Körperverletzung vor einem Gericht verantworten. Sie behauptete, dass sie von ihrem Ex-Freund immer wieder Schläge bekam und sich nur zur Wehr gesetzt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Streit, Bochum, Freundin, Arm, Bettdecke
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 09:23 Uhr von blade31
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ohh: wie tapfer er die Narbe in die Kamera hält...

Hat die Frau immer ein Küchenmesser im Bett? Denn keiner kann mir erzählen das Ärzte 12 Stunden wegen einem durch Fingernägel aufgeritzten Arm brauchen...
Kommentar ansehen
20.06.2012 09:28 Uhr von Jaecko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also von nem Fingernagel seh ich nirgendwo was.

Aber ein Tip für die beiden: getrennte Bettdecken.
Hatten wir schon immer und nie gabs damit Probleme.
Kommentar ansehen
20.06.2012 10:05 Uhr von Wompatz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gefundenes Fressen für die BLÖD und deren Leser, die sich jetzt gleich wieder als viiiiiieeeel bessere Menschen fühlen....;-)
Kommentar ansehen
20.06.2012 12:55 Uhr von l.l.l.l.
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Solche eine Freundin hatte ich auch mal. Sie war bildschön und ein Magermodell. Aber Abends konnte man sich nie sicher sein, ob man am nächsten Morgen noch aufstehen kann.
Naja, später war sie dann auch noch fremdgegangen und dann war es mir genug :-)

Sie wurde übrigens von meinem Vorgänger regelmässig verdroschen, was dann wohl solches Verhalten bei Frauen auslöst.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?