20.06.12 06:59 Uhr
 246
 

CSU-Politiker für Kondompflicht im Bordell

Riskanten Sex ohne Kondom mit Prostituierten soll es nicht mehr geben. Darum fordert Innenexperte Hans-Peter Uhl (67, CSU) eine Kondompflicht in Bordellen.

Mit der Pflicht zur Benutzung von Kondomen sollen Prostituierte und deren Kunden vor Geschlechtskrankheiten geschützt werden.

Das von der ehemaligen rot-grünen Bundesregierung unter Kanzler Schröder (SPD) im Jahr 2002 verabschiedete Prostitutionsgesetz kritisiert Uhl scharf. Laut Uhl werde jede Currywurstbude stärker kontrolliert als Bordelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evaberg
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Kondom, Bordell, Pflicht
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 07:15 Uhr von deereper
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
dem: stimme ich zu, Bordelle sind glaub ich noch immer irgendwie "grauzonen". Da läuft noch einiges schief.
Kondompflicht ist ja ok, aber wer hält sich dran?
Kommentar ansehen
06.07.2012 12:07 Uhr von TheBugKiller
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: wie genau stellen die sich das mit der Kontrolle vor?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?