20.06.12 06:53 Uhr
 219
 

Cyber-Krieg gegen den Iran - USA und Israel arbeiten zusammen

Ein gemeinsamer Virus der USA und Israels namens "Flame", sollte den Iran ausspionieren. Der Angriff galt dem iranischen Atomprogramm im Mai dieses Jahres. "Flame" sollte Computernetzwerke ausspähen um Informationen für digitale Angriffe auf das Atomprogramm des Irans zu sammeln.

Dabei arbeiteten die USA mit Israel zusammen, so ein Zeitungsbericht der "Washington Post". Von Seiten der US-Regierung gab es in Sachen Cyber-Krieg gegen den Iran keine Stellungnahme. Ein Geheimdienstvertreter soll der Zeitung aber gesagt haben, dass "Flame" nur Wegbereiter für andere Aktionen sei.

Identifiziert wurde "Flame" im Mai von Kaspesky Lab. US-Präsident Obama hat seit seinem Amtsantritt den Cyber-Krieg gegen den Iran forciert. Begonnen haben die Angriffe aber schon unter seinem Vorgänger George W. Bush.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Israel, Iran, Krieg, Cyber
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 06:53 Uhr von Borgir
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Was selbstverständlich alles als Verteidigung der USA ausgelegt wird. Was sich da als Weltpolizei erlaubt wird ist zum Teil schon ein Hammer.
Kommentar ansehen
20.06.2012 08:13 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach nur Faszinierend ! Als ob das sonst keiner macht! Soll zwar dieses Vorgehen nicht rechtfertigen, aber der Korrektheit wegen sollte man die anderen nicht verschweigen!

http://www.welt.de/...

http://www.manager-magazin.de/...

http://diepresse.com/...

http://www.handelsblatt.com/...


Ganz zu schweigen von dem Iran, die vierte Macht in diesem Krieg!

http://www.sepahqods.com/...

http://www.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
20.06.2012 08:15 Uhr von Urrn
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Besser so als Fabriken und Städte zu bombardieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?