20.06.12 06:42 Uhr
 84
 

Gericht bestätigt: Flensburger Hells Angels bleiben verboten

Das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) bestätigte am gestrigen Dienstag das Vorgehen des Kieler Innenministeriums vom April 2010. Demnach bleibt der Verein Hells Angels MC Charter Flensburg verboten.

Nachdem der damalige Innenminister Klaus Schlie bereits im April 2010 die Flensburger Hells Angels als auch die Neumünsteraner Bandidos verboten hatte, hob das OVG jedoch die Anschuldigung auf, dass sich der Verein gegen die verfassungsmäßige Ordnung richte.

Laut dem vorsitzenden Richter lassen sich jedoch trotzdem die Straftaten der Mitglieder dem Verein zurechnen und würden diesen damit prägen. Die Voraussetzungen für ein Verbot seien allein durch die Straftat des ehemaligen Chefs des Flensburger Vereins erfüllt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jjbgood
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Verbot, Schleswig-Holstein, Hells Angels
Quelle: nachrichten.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 06:42 Uhr von jjbgood
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun...gilt dieses Verbot nun nur offiziell können sie sich ja weiterhin privat so nennen, dem "Prestige" der beiden Clubs wird das nichts anhaben. Hells Angels und Bandidos werden bleiben, und nennen sich im nötigsten Fall einfach nur um...neues Etikett, alter Inhalt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?