20.06.12 06:20 Uhr
 1.894
 

Fußball: Griechischer Nationalspieler Georgios Samaras schmiert sich Schuhcreme ins Haar

Am Freitag trifft die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2012 im Viertelfinale auf Griechenland. Der griechische Stürmer Georgios Samaras hat offenbar ein ganz besonderes Erfolgsrezept.

Der 1,92 Meter große Fußballer von Celtic Glasgow schmiert sich vor dem Spiel tatsächlich Schuh-Creme in seine langen Haare. Alles nur, damit die Frisur hält.

Unterdessen kündigte der Grieche an, dass es ein Traum wäre gegen die deutsche Mannschaft zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Griechenland, Nationalspieler, Haare, Fußball-EM 2012
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2012 06:20 Uhr von ChackZzy
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Das wird allerdings auch ein Traum bleiben. Genau wie ein wirtschaftlich gesundes Griechenland. Was die Schuh-Creme angeht, kann er sich ja sonst mal bei unserem zweiten Torhüter nach Tipps & Tricks erkundigen.
Kommentar ansehen
20.06.2012 09:06 Uhr von bingegenalles
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Unterdessen kündigte der Grieche an, dass es ein Traum wäre gegen die deutsche Mannschaft zu gewinnen.


träum weiter :D
Kommentar ansehen
20.06.2012 09:51 Uhr von Wompatz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Unterdessen kündige ich an, dass es für mich ein Traum wäre, wenn die BLÖD ihre Pforten schließt...
Kommentar ansehen
20.06.2012 11:19 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
super er kann sich sicher sein: wenn er gewinnt, dann nur im Traum.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?