19.06.12 22:50 Uhr
 180
 

Fußball/EURO 2012: England holt Sieg gegen die Ukraine

Bei der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine ist am heutigen Dienstag auch der zweite Gastgeber ausgeschieden. England gewann gegen die Ukraine mit 1:0 (0:0).

Wayne Rooney erzielte in der dritte Minute der zweiten Halbzeit das entscheidende Tor für die die Engländern. Damit steht England im Viertelfinale.

Im Spielverlauf erzielte die Ukraine ein Tor, das allerdings durch die Schiedsrichter nicht anerkannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EU, England, Sieg, Ukraine
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 23:09 Uhr von gamer9991
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
<<<Im Spielverlauf erzielte die Ukraine ein Tor, das allerdings durch die Schiedsrichter nicht anerkannt wurde.>>>


Ja, dieses "Tor" hätte sowieso nicht zählen dürfen, weil es Abseits war, ich verstehe die ganze Aufregung nicht, besonders nicht die vom deutschen Kommentatoren-Fritze auf bei der ARD
Kommentar ansehen
19.06.2012 23:24 Uhr von Ah.Ess
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
auch wenn die Schiedsrichter sich mal wieder nicht mit Ruhm bekleckern, muss man zugeben, dass Kroatien und die Ukraine einfach nicht die spielerische Klasse hatten reguläre Tore zu schießen.
Finds zwar schade um die beiden Ländern, aber sie hatten ja auch 3 Spiele Zeit sich auf einen der ersten 2 Plätze zu spielen.
Kommentar ansehen
20.06.2012 00:54 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Klares Abseits gibts genuegend Zeitlupen wo man das sehen kann, bevor der Spieler ueberhaupt in der Naehe des Strafraums war, stand er schon Abseits...also daher kein Diskussionsthema...was ich nur peinlich finde, genauso wie gestern, waere bei beiden Dingen direkt der Torrichter da gewesen und hat es in beiden Faellen nicht gesehen...
Kommentar ansehen
20.06.2012 11:06 Uhr von gamer9991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...Hier sieht man: Hier sieht man ganz klar, dass es Abseits war... die Videos die ihr habt, schneiden alle die bedeutendste Szene raus, ganz klar Abseits...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
20.06.2012 17:29 Uhr von gamer9991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es mag sein, dass es eine neue Szene ist... Aber diese Szene ist durch eine Abseitsszene zuvor entstanden. Somit, auch wenn es der Linienrichter verpennt hat, Abseits zu pfeiffen, wäre das Tor ungerechtfertigt gewesen. Basta

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?