19.06.12 19:36 Uhr
 217
 

Twitter startet Angriff auf Suchmaschinenbetreiber

Twitter hat in den letzten Monaten seine Suchkapazitäten schrittweise ausgebaut. Es gab Neuerungen wie "Expendable Tweets" oder hashtag-basierte Seiten.

Soziale Verknüpfungen werden im Internet immer wichtiger und die Suchmaschinenbetreiber wie Google werden sich dem anpassen müssen, wenn sie nicht von Unternehmen wie Twitter am Platz an der Sonne abgelöst werden wollen.

Google reagierte bereits damit, seine Suche intelligenter zu machen. So werden neben Texten auch Videos und Bilder auf der Suchseite präsentiert. Das hauseigene soziale Netzwerk wurde auch integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Google, Angriff, Twitter
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?