19.06.12 18:03 Uhr
 512
 

"Diablo 3": Diablo im Hardcore-Inferno-Modus geschlagen

Kripparian und Krippi, Spieler des Action-Rollenspiels "Diablo 3", haben es geschafft, Diablo im Hardcore-Modus im Schwierigkeitsgrad Inferno zu besiegen. Allerdings ist nicht ganz klar, ob dies der weltweit erste Sieg unter diesen Voraussetzungen war.

Die beiden Spieler hatten sich zunächst mit der bestmöglichen Ausrüstung ausgestattet, bevor sie zum Kampf gegen Diablo antraten. Der Kampf gegen Diablo soll dann eine haarige Angelegenheit gewesen sein. Ein Video soll noch nachgeliefert werden.

Bashiok, Community-Mitarbeiter bei Blizzard, äußerte, dass es wohl schon einem anderen Spieler zuvor gelungen war, Diablo im Hardcore-Inferno-Modus zu schlagen. Dies geht aus einem Tweet hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Diablo, Diablo 3, Modus, Hardcore, Inferno
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben