19.06.12 17:43 Uhr
 62
 

Österreich: Großbrand in Traunkirchen

Zwölf Feuerwehren helfen seit Stunden zusammen, um das Feuer, das gegen Mittag im Hotel Annerlhof in Traunkirchen in Oberösterreich ausgebrochen ist, zu löschen.

Aufgrund im Haus gelagerter Feuerwerkskörper hat sich das Feuer besonders schnell verbreitet und mittlerweile besteht hohe Einsturzgefahr.

Da die Straße am Westufer des Traunsees durch die Einsatzfahrzeuge blockiert ist, muss der Verkehr großräumig über das Weißenbachtal umgeleitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IanDresari
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Feuer, Großbrand, Annerlhof, Traunkirchen
Quelle: regionaut.meinbezirk.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
Rechtsterrorismus? Fake-Flüchtling und BW-Soldat bezog sogar Sozialhilfe
"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 08:27 Uhr von deereper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
super: endlich gibts hier auch mal News aus Österreich :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?