19.06.12 16:25 Uhr
 261
 

Frauen würden lieber auf Sex als auf den Fernseher verzichten

Eine repräsentative Umfrage der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen hat nun herausgefunden, dass Frauen lieber ein Jahr lang auf Sex als auf den Fernseher verzichten würden.

57,6 Prozent der Frauen würden eher auf Sex verzichten und 61,6 Prozent der Männer würden lieber auf den Fernseher verzichten.

Zudem würden 60,6 Prozent der Frauen lieber auf den Computer als auf Bücher verzichten. 64,5 Prozent der Männer würden eher auf Bücher verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sex, Fernsehen, Fernseher
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 23:22 Uhr von bumfiedel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nicht wirklich verwunderlich: Ich find das jetzt nicht wirklich überraschend. Klar haben die meisten Frauen auch gern Sex, aber so ziemlich jede Frau die ich kenne hat irgendeine TV-Serie für die sie ihr Leben lassen würde. Dafür lassen die auch mal das Höschen an wenn es sein müsste!
Kommentar ansehen
20.06.2012 04:51 Uhr von fritz riemer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wunderlich: wo bleibt hier der Protest?
Kommentar ansehen
20.06.2012 13:06 Uhr von skipjack
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Normal: Frauen können auch mit Vibrator TV sehen...

Dann hören die Männer wieder Ausrede a)
"Heute nicht Schatz ich habe Kopfschmerzen..."

Frage an die Männer:
Wer hat den Fernseher wohl bezahlt???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?