19.06.12 15:52 Uhr
 288
 

Microsoft Surface - wo liegen die Chancen gegen die Mitbewerber (Update)

Das Microsoft Tablet Surface wird sich am Markt gegen die Mitbewerber wie Apples iPad oder diverse Android Tablets durchsetzen müssen. Einige Besonderheiten des Tablets sollen dazu beitragen, dass dies möglich ist.

Als Erstes sei dazu das innovative Cover zu nennen, das es in zwei Ausführungen geben wird. Da ist zum einen das "Touch Cover" bei dem eine berührungsempfindliche Oberfläche als Tastatur dienen soll. Das zweite Cover, das "Type Cover" hingegen bietet eine echte physikalische Tastatur.

Im Vergleich zu seinem Mitbewerber, dem iPad, kann das Surface Tablet auf alle Fälle mit einem USB-Anschluss und einen Micro-SD Kartenslot punkten. Fraglich bleibt, ob alle Besonderheiten ausreichen werden, damit das Surface Tablet seinen Marktanteil erobern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Surface, Mitbewerber
Quelle: www.technikneuheiten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 15:56 Uhr von serena66
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frag mich eh immer ob es noch tausend weitere Tablet Anbieter geben muss die eh ähnliches anbieten. Warten wir mal ob ob es nicht in absehbarer Zeit mal irgendeiner schafft was gänzlich neues in diesem Bereich zu bringen.
Kommentar ansehen
19.06.2012 16:07 Uhr von Didatus
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das sollen die Vorteile sein? Ein SmartCover mit Tastatur gibt es schon länger von Logitech für das iPad. SD Karten und USB Sticks (Sticks nur für Fotos) kann man mit dem Kamera Connection Kit oder Adaptern von Drittanbietern einlesen. Das sind also nicht wirklich starke Argumente.
Wie wäre es denn mal mit: Es laufen die gleichen Programme auf dem Tablet, wie auf dem Desktop Rechner? Zumindest, wenn diese an Windows 8 angepasst sind, was aber sicherlich für die wichtigsten passieren wird. In der Microsoft Keynote wurde doch schon (wenn auch nur kurz) Lightroom auf dem Surface gezeigt. DAS ist ein richtiger Mehrwert des Surface. Ich kann unterwegs schnell und einfach die gleichen Programme nutzen, wie zu Hause auf meinem (Windows 8) Desktop. Ich habe auch ein vollwertiges MS Office darauf. iWork von Apple ist zwar schön zu bedienen, aber was nutzt mir das, wenn mir 90% der Kunden immer noch MS Office Dokumente zuschicken? 100% sauber habe ich dir bisher nie in iWork geöffnet bekommen.
Nicht dass jetzt einige denken, ich wäre ein Apple Basher .. ganz im Gegenteil, ich arbeite an einem MacBook, welches ich zu Hause an ein Apple Thunderbolt Display anschließe, telefoniere mit einem iPhone und nutze unterwegs mein iPad. Einfach weil alles so schön zusammen arbeitet. Die Restriktionen stören mich nicht bei meiner Arbeit. Meine Prioritäten liegen woanders. Aber ich sehe durchaus auch die Vorteile (und auch Nachteile) der Konkurrenzprodukte. Und die Stärke des Surface liegt doch eindeutig im Bereich Office und dass ich auf dem Desktop wie dem Tablet die gleichen Programme nutzen kann. Das war ja auch die Intention von Microsoft als die Windows8 entwickelt haben. Eine Platform für alle Geräte.
Ich finde das Surface auf jeden Fall sehr spannend und es wird Apple meiner Meinung nach gut unter Druck setzen. Davon werde letztendlich auch ich was, denn Konkurrenz belebt das Geschäft. Ich glaube auf jeden Fall dass das Surface für Microsoft ein Erfolg wird. Es ist durchdacht macht einen soliden Eindruck. Nur die Vorteile aus dem Artikel sind doch wirklich eher Nebensache.
Kommentar ansehen
19.06.2012 17:29 Uhr von dinexr
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nette Features. Gar nicht mal so übel, was da an Hardware geboten wird. Das wird allerdings weder reichen, um sich wirklich von der Konkurrenz abzuheben, noch um die Makel der Software auszugleichen :p

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?