19.06.12 14:46 Uhr
 412
 

Pfarrkirchen: Selbstgebastelter Elektromotor detoniert - Mann wird schwer verletzt

Im Pfarrkirchen hat sich ein schlimmes Unglück ereignet, bei dem ein 46-Jähriger lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Der Mann hatte sich einen Elektromotor für sein Fahrrad gebastelt und wollte diesen überprüfen, weil es verschmort roch. Nach Angaben der Polizei, detonierte der Motor plötzlich.

Der 46-jährige Mann wurde durch die Wucht weg geschleudert und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Außerdem zog er sich im Gesicht Verbrennungen zu. Der Mann hatte noch die Kraft seine Nachbarn zu verständigen. Dann verlor er das Bewusstsein. Die Ursache der Explosion ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, schwer, Elektromotor
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 14:49 Uhr von Jaecko
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd gern mal sehen, wie ein Elektromotor "explodieren" kann.
Sicher, dass es da nicht eher nen Akku zerlegt hat?

Ausserdem hat er nicht den Elektromotor selber gebaut (s. Polizeibericht), sondern nur das E-Bike selbst.

[ nachträglich editiert von Jaecko ]
Kommentar ansehen
19.06.2012 15:09 Uhr von F. I. Mad Axle
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Und so nebenbei wird regelmäßig Detonation und Explosion verwechselt. So ist eine Detonation eine Explosion, aber nicht umgekehrt. Von einer Detonation kann man reden, wenn die Ausbreitungsgeschwindigkeit etwa 1km/s überschreitet. Und da er noch in einem Stück ist, war es eben eine Explosion.
Kommentar ansehen
19.06.2012 15:31 Uhr von TheUnichi
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
F. I. Mad Axle: Aber sonst hast du nichts zu tun, oder?

Man kann sich aber auch richtig, schön einkacken.
Kommentar ansehen
19.06.2012 15:45 Uhr von Pils28
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich sind ihm die Akkus um die Ohren: geflogen. Paar Amperestunden LiPo Akkus können unsachgemäß behandelt gerne mal beachtenswert hochgehen.
Kommentar ansehen
19.06.2012 16:31 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
TheUnichi warum soll man denn nicht einen Fehler korrigieren können. So ein Forum kann auch lehrreich sein, oder? Hast du den Unterschied gekannt oder kennt du ihn überhaupt?
Kommentar ansehen
19.06.2012 21:02 Uhr von Multiversal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt der Accu: der Motor kann nicht explodieren
hoffentlich fehlt ihm nicht viel ausser den Schnittwunden
e Bike Accu innerein
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Multiversal ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?