19.06.12 13:10 Uhr
 57
 

Exklusiv veredelt: Novitec Rosso bessert Ferrari FF nach

Tuning geht immer, egal ob Kleinwagen oder teures Sportmodell. Am zuletzt genannten legte nun der bekannte Tuner Novitec Rosso Hand an, genauer an einem Ferrari FF.

Zuerst ging es dem sportlichen Viersitzer aus Maranello an die Optik, wo Novitec kurzerhand mit etlichen Karbonteilen nachbesserte und beispielsweise eine neue Frontspoilerlippe oder einen Diffusor anschraubte.

Ebenfalls neu am Ferrari FF sind die Schmiederäder in 21 beziehungsweise 22 Zoll, die speziell für den Maranello-Boliden maßgeschneidert wurden. Zuletzt ging es an den V12, der dank Novitec 42 Pferde mehr leistet und nun auf über 700 PS kommt.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ferrari, Tuning, Sportwagen, Novitec
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 13:10 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Persönlich kann ich mich mit dem FF irgendwie nicht anfreunden, für mich ist das kein Ferrari mehr, sondern ein Shooting-Brake aufgepimpt mit einem V12.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?