19.06.12 13:02 Uhr
 3.023
 

Das Beste hebt sich Audi bis zum Schluss auf: Der RS3

Auch Audi hat sich das Beste bis zum Schluss aufgehoben. Der RS3 wird zum Abschluss als Top-Sportler der zweiten A3-Kompaktbaureihe angeboten.

Bei Fahrleistungen und Charakter hat der RS3, gegenüber der parallel erhältlichen dritten Generation, die Nase vorn. Zwar sieht der RS3 neben der neuen Baureihe etwas alt aus, aber beim RS3 geht es vor allem um innere Werte wie 340 PS, 450 Newtonmeter, 4,6 Sekunden von null auf 100 und 250 Stundenkilometer Spitze.

Auch beim Preis ist der RS3 mit 49.900 Euro gegenüber dem TT RS bescheidener. Bei gleicher Ausstattung wie unter anderem Allradantrieb, Ledersitze, Klimaautomatik, Xenonlicht und 19-Zoll-Felgen kostet ein TT RS 56.750 Euro.


WebReporter: 50I50
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Sportwagen, Schluss, Ausstattung
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 17:12 Uhr von NetCrack
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Hallo?! Der RS3 ist seit März 2011, d.h. seit 15 Monaten auf dem Markt und jetzt schreibst du eine News darüber? Was soll das?
Kommentar ansehen
19.06.2012 17:26 Uhr von eugler
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
hab mich auch gerade gefragt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?