19.06.12 12:45 Uhr
 534
 

Indien: Mann köpft seine Tochter wegen ihrer "außerehelichen Affären"

Ein Mann hat seiner 22-jährigen Tochter den Kopf mit einem Schwert abgeschlagen, weil er mit ihrem Liebesleben nicht zufrieden gewesen sei. Der Polizeichef des Bezirks Rajsamand, der im Westen Indiens liegt, sagte, dass der Mann wegen "außerehelichen Affären seiner Tochter erbost" gewesen sei.

Nachdem der Mann, von Beruf Steinbrucharbeiter, den Kopf seiner Tochter abgeschlagen hatte, ging er zu den Nachbarn. Dabei trug er in der einen Hand den Kopf und in der anderen Hand das blutige Schwert und zeigte beides den Nachbarn. Diese konnten ihn überzeugen, sich der Polizei zu stellen.

Das Opfer war seit drei Jahren verheiratet, lebte jedoch von ihrem Ehemann getrennt. Der Vater habe sie oft darum gebeten, ihm keine "Schande" zu machen. Es war sein Wunsch, dass sie zu ihrem Mann zurückkehre. Die Polizei gab bekannt, dass der Täter überhaupt keine Reue für die Tat zeige.


WebReporter: Margez
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tochter, Indien, Enthauptung
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 13:22 Uhr von kingmax
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
aber immer: wegen der ehre bzw religionen....
Kommentar ansehen
19.06.2012 15:10 Uhr von iarutruk
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind die Auswirkungen wenn man Kinder zwangsverheiratet. Die Frauen älter und reifer werden und nicht mit der Wahl der Eltern einverstanden sind und sich trennen.
Kommentar ansehen
20.06.2012 10:34 Uhr von jday
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fabrizio: und im Hinduismis, mit dem Kastensystem , gibs keine Zwangsheirat?
Leider findet diese Ehe gegen den Willen einer Frau keine Erwähnung in den entsprechenden Rollen, und ja, es gibt dieses teilweise auch im Hinduismus.

[ nachträglich editiert von jday ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?