19.06.12 12:36 Uhr
 839
 

Thailand: Castingkandidatin malt Bilder mit ihren nackten Brüsten

Eine Teilnehmerin der thailändischen Ausgabe des "Supertalentes" hat die Jury mit ihrem Können geschockt.

Die 23-Jährige legte ihr Top ab und malte mit ihren nackten Brüsten Bilder an eine Leinwand. Trotz vieler Proteste, kam die Frau in die nächste Runde der Castingshow.

In Thailand ist Nacktheit in der Öffentlichkeit ein Tabu und der Kultusminister des Landes beschwerte sich bei dem TV-Sender: "Es muss eine Grenze für künstlerische Freiheit geben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Thailand, Supertalent, Malen
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 12:45 Uhr von bumfiedel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ganz nett aber ich finde die "vaginale Kunst" von Maude aus The Big Lebowski irgendwie interessanter.. ;)
Kommentar ansehen
19.06.2012 13:11 Uhr von Anima_Amissa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die wurde doch bestimmt für diesen Auftritt engagiert, genauso wie die ganzen DSDS-Hampel sich für einen Appel und und ´n Ei lächerlich machen...
Kommentar ansehen
19.06.2012 14:31 Uhr von falkz20
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da fällt mir ein, mein wohnzimmer: müsste gestrichen werden. was kostet dann so eine thaimalerin in etwa??
Kommentar ansehen
19.06.2012 21:26 Uhr von richy7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haha: nebenbei massiert sie noch ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?