19.06.12 12:01 Uhr
 2.387
 

Kassel: Kleiner Junge verletzt sich auf Polizeistation an gebrauchter Spritze

In Kassel ist es auf einer Polizeiwache zu einem unfassbaren Unfall gekommen. Ein erst vierjähriger Junge verletzte sich beim Spielen an einer gebrauchten Spritze.

Die Spritzen wurden direkt neben den Spielsachen aufbewahrt. Noch ist nicht klar, ob sich das Kind mit einer Krankheit wie HIV oder Hepatitis angesteckt hat.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Junge, Kassel, Spritze, Polizeiwache
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)
London: Vor dem Parlament ist es zu Schüssen gekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 12:40 Uhr von Meat
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffen wir: mal, dass es nichts schlimmes ist. Unfassbar..
Kommentar ansehen
19.06.2012 12:48 Uhr von ulkibaeri
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
hrhr: Die Spritzen wurden direkt neben den Spielsachen und den Dienstwaffen aufbewahrt.

























Achtung, das war Sarkassmus.
Kommentar ansehen
19.06.2012 13:11 Uhr von Chronos93
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich finden sie die Person die die Spritze dort positioniert hat (egal ob mit Absicht oder ohne). Gerade von unserer Bürokratisch durchgeplanten Polizei würde man anderes erwarten.
Muss ein schreckliches Gefühl für die Eltern das Jungen sein...
Kommentar ansehen
19.06.2012 13:30 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Warum haben die gebrauchte Spritzen dort rumliegen, werden die nicht entsorgt ? ^^
Kommentar ansehen
19.06.2012 13:48 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@franzbrandwein: "weil kinder gerne mit spritzen spielen?!"

Jop, vor allem mit "Gebrauchten".....
Da freuen sie sich besonders drauf....schon klar ^^
Kommentar ansehen
19.06.2012 14:27 Uhr von onemanshow
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was suchen 4 jährige kinder auf einer polizeiwache???
Kommentar ansehen
19.06.2012 17:33 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso liegen da überhaupt Spritzen rum? Das fände ich mal interessant...
Kommentar ansehen
19.06.2012 17:52 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Blick in die Quelle erklärt vieles.

Es war ein Vernehmungszimmer und der Behälter war voll mit Spritzen die man zum Blutabnehmen verwendet. Die lagen da nicht so einfach offen rum sondern waren in einem behälter den das Kind geöffnet hat.
Kommentar ansehen
19.06.2012 18:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
die staatsanwaltschaft ermittelt :D herrlich, egal was, es muss IMMER ein schuldiger gefunden werden :D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?