19.06.12 11:47 Uhr
 57
 

Spandau: Das zweitägige Zita-Rock-Festival ging erfolgreich zu Ende

Die Nachfrage war dieses Jahr so groß, dass das Zita-Rock-Festival auf zwei Tage ausgedehnt wurde.

Weltweit bekannte Bands wie "Evanescence" haben in der alte Zitadelle in Spandau richtig abgerockt und "Oomph!" hat viele ins Staunen versetzt.

Auch der zweite Tag war vielversprechend. Mit Bands wie "ASP", "The 69 Eyes", "Saltatio Mortis" oder "Mono Inc" lohnte sich der 36-Euro-Eintritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeinSpandau
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Festival, Rock, Eintritt, Spandau
Quelle: www.mein-spandau.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen