19.06.12 10:47 Uhr
 49
 

Ergebnisse des Workshops zum Umbau des Lindenufers in Spandau vorgestellt

Die Spandauer Bürger haben sich zum Thema Umgestaltung des Lindenufers in Berlin Spandau geäußert und einige gute Ideen hervorgehoben.

Die Orte unter den Brücken sollen besser beleuchtet und renoviert werden, eine Seilbahn soll über die Wasserfläche führen und Kinderspielplätze sollen ausgebaut werden. Auch über ein WLAN-Hotspot wurde diskutiert.

Den Autofahrern wird die Umgestaltung wohl nicht gefallen, da die Parkanlage verkleinert wird und manche Zugangsstraßen geschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeinSpandau
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Umbau, Äußerung, Spandau, Ufer
Quelle: www.mein-spandau.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 10:47 Uhr von MeinSpandau
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist eine schöne Sache, wenn Bürger an der Entwicklung Ihrer Stadt teilnehmen können. Ein schönes Beispiel, das auch andere Gestaltungsprojekte aufgreifen sollten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?