19.06.12 10:11 Uhr
 1.344
 

Fast 300 Millionen Tonnen - so viel wiegt die gesamte Bevölkerung der Erde

Interessantes zum Thema Gewicht bringt jetzt eine neue Studie ans Licht. So wiegt die gesamte Bevölkerung unseres Planeten zusammen rund 287 Millionen Tonnen.

Davon sind satte 15 Millionen Tonnen nur Übergewicht. Rund 3,5 Millionen sind sogar der Fettleibigkeit zuzuschreiben. Was die Körperfülle angeht, drücken vor allem die Amis dem Planeten reichlich aufs Gewicht.

Hier sind nämlich rund 75 Prozent aller Menschen übergewichtig. Zum Vergleich: In Asien ist es nur jeder vierte Bürger. Europa hat 55 Prozent Übergewichtige zu tragen. Der Durchschnittsmensch wiegt übrigens 62 Kilogramm. Auch hier preschen die Amis mit 80 Kilogramm deutlich vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Erde, 300, Übergewicht, Gewicht, Bevölkerung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 10:37 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Dies gibt eine Unwucht bei der Drehung der Erde, wenn auf der einen Seite stattliche Amerikaner sind - auf der anderen Seite zierliche Japaner.
Kommentar ansehen
19.06.2012 10:41 Uhr von fexinat0r
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wer hat der hat: Wenn man sich kaputt machen will ist das sein gutes recht!
Sollen die doch in Afrika noch mehr weiße Farmer umbringen, dann können die da unten bald unser übergewicht noch besser ausgleichen und der Durchschnitt ist wieder in Ordnung!
Kommentar ansehen
19.06.2012 11:26 Uhr von deereper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der durchschnittsmensch ab 70 jahren geht es meist bergab mit den Kilos und unter 18 sind auch die meisten noch leichter.

62kg is ein netter Wert nützt einem aber nich viel.
Das sollte noch auf Teenager und Erwachsene herunergerechnet werden!
Kommentar ansehen
19.06.2012 12:41 Uhr von stratze
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Unterernährung? 300 Millionen Tonnen auf 7 Milliarden Menschen ergibt ein Durchschnittsgewicht von 43 kg. Wenn man die US-Amerikaner abzieht, die ein Durchschnittsgewicht von 150 kg haben...die Menschheit steht anscheinend kurz vor dem Hungertod.
Kommentar ansehen
19.06.2012 13:21 Uhr von maxyking
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
eigentlich nur 200 Millionen: Tonnen + dei Muder
Kommentar ansehen
19.06.2012 18:23 Uhr von Odysseus999
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unsinn: In größeren Zusammenhängen betrachtet existieren keine Gewichte, sondern nur Anziehungs- und Abstoßungskräfte in Relation zur Rotationsgeschwindigkeit von Objekten

Wenn einer in die Luft springt, hochrotiert, dann ist für kurze Zeit sogar ein Antigewicht zu verzeichnen, Gewichte sind zudem innerhalb eines Relationssystems auch nur von kleineren Objekten messbar und auch nur dann, wenn ein gewisser Stillstand herrscht, da sich aber das gesamte Weltall existentiell betrachtet, nonstopn bewegt, findet auch immer eine Gewichtsumverteilung statt,

und Ja, wer zuviel wiegt, sich zuwenig bewegt bzw nicht in der Lage ist, seine Masse anständig rotieren zu lassen, um den existentiellen Belangen des ihm übergeordneten Objektes genüge zu leisten, stellt für diesen im Grunde ein Problem dar und das übergeordnete Objekt wird dann schon eine Lösung für das Problem "generieren", und wenn es dann augenscheinlich wieder Naturkatastrophen oder andere Unruhen sind, die den Menschen zwangsläufig sich bewegen lassen

Hmhm, es hat schon alles einen Grund

Es ist alles andere als verwunderlich, dass es Komplikationen hervorruft, wenn Menschen in einem mobilen Universum versuchen, IMMobilien zu installieren,
Nichts ist auf Stillstand ausgelegt, sondern Alles auf Bewegung und Rotation

[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 11:59 Uhr von Hackmanalex
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Odysseus999: Was sind das bitte für esoterische Weisheiten?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?