19.06.12 10:01 Uhr
 408
 

Abgefahren: Das sind die lustigsten, getunten Golf-Karts

Wer gerne Golf spielt, allerdings von seinem Golf-Kart gelangweilt ist, dem kann geholfen werden. Die Firma Luxury Carts aus den USA motzt seit rund zehn Jahren Golf-Wagen auf.

Auf Wunsch bauen die Tuner beinahe jedes Auto im Kleinformat nach. Das hat natürlich seinen Preis. So kostet etwa ein Mercedes CLK "La Benz" schlappe 16.000 Dollar.

Wer es hingegen größer mag kann zu einem Cadillac Escalade greifen. Für diesen werden 20.000 Dollar fällig. In den USA dürfen die witzigen Mobile übrigens ganz normal am Straßenverkehr teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Auto, Golf, Wagen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer: Manager bei Frauentausch - Die ersten Bilder
"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Kurios: Höcke macht jetzt einen auf Opfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?