19.06.12 09:47 Uhr
 73
 

Sicherheitskräfte-Streik an Flughäfen sorgt für Verzögerungen

Lange Wartezeiten erwarteten die Fluggäste an fünf deutschen Flughäfen. Grund für die Streiks sind neue Manteltarifverträge.

Der Warnstreiks dauerten heute zwei Stunden. Dadurch wurden die Flugpläne zumindest bis zum Mittag nicht eingehalten.

Die nächste Verhandlungsrunde wird am 27. Juli 2012 stattfinden. Ver.di ist mit den neuen Verträgen für die Sicherheitsleute an den Flughäfen nicht einverstanden.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Streik, ver.di, Tarifvertrag, Sicherheitskraft
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 09:47 Uhr von daniel2080
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heute war es nur ein Warnstreik. Wenn die Streiks in den Sommerferien anfangen dürften für viele Leute der Urlaub nicht erholend anfangen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?