19.06.12 09:45 Uhr
 1.321
 

Forscher entwickeln Roboter, der auf anderen Planeten Infrastrukturen errichten kann

Wissenschaftler aus Bremen arbeiten derzeit an einem ganz besonderen Roboter. Dieser trägt den Namen "Mantis", was übersetzt Gottesanbeterin heißt, und ist genauso wie das Tier konzipiert.

Der Roboter bekommt ebenso wie sein Vorbild aus dem Tierreich sechs Beine und soll sich genauso bewegen können. "Mantis" soll verschiedene Laufmuster beherrschen lernen und sich dadurch auf fremden Planeten und Monden sicher fortbewegen können.

Zudem wird der Roboter lernfähig, das bedeutet, dass er mit jeder gemeisterten Übung zielsicherer wird. Per Kamera untersucht er die Umgebung und kann eine 3D-Karte von ihr erstellen. Von der Erde bekommt er dann ein Ziel genannt, den Weg dorthin soll "Mantis" selbstständig schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Roboter, Vorbild, Infrastruktur, Erkundung
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 11:03 Uhr von MrMatze
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Titel passt nicht zu Newsinhalt: Im Titel schreibst du, dass der Roboter Infrastruktur errichten können soll.

In der News selbst verlierst du darüber aber kein Wort mehr.
Hier geht es lediglich um die Bewegungseigenschaften des Roboters.

Irgendwas passt da nicht ganz zusammen...
Wobei auch die Quelle diesen fehler macht.

Man sollte nicht einfach alles 1 zu 1 übernehmen...
Kommentar ansehen
19.06.2012 11:04 Uhr von Danielsun87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nette info, aber falsche überschrift welche infrastrukturen??
die einzige infrastruktur ist, das er eine 3D Karte aufnimmt, wie die google Autos bei uns auf der erde...

was heißt infrastruktur?

Infrastruktur (lateinisch Unterbau, abgeleitet von infra unten, unterhalb) bezeichnet alle langlebigen Grundeinrichtungen personeller, materieller oder institutioneller Art, die das Funktionieren einer arbeitsteiligen Volkswirtschaft garantieren.

Da frage ich mich doch nur wo gibs da dann ne Volkswirtschaft, die dort auf anderen Planeten aufgebaut wird von diesem Roboter??

Wird sie ja nicht..lieber einfach mal nen freund mit mehr wissen fragen, bevor man irgent was als news verkaufen möchte..
Kommentar ansehen
19.06.2012 21:48 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war was ganz anderes gemeint :): "...Entwicklung von intelligenten Strukturen für die Anwendung in mobilen Robotersystemen..."

http://robotik.dfki-bremen.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?