19.06.12 09:42 Uhr
 188
 

Elektroauto-Vorreiter Tesla Motors will endlich den Massenmarkt bedienen

Bislang baut Tesla Motors im Elektrofahrzeug-Segment echte Referenzmodelle. Die technisch bereits weit fortgeschrittenen Sportwagen sind jedoch mit 109.000 US-Dollar sehr teuer und daher bislang ausschließlich den reichen Ökobewussten vorbehalten. Das soll sich nun ändern.

Das neue Modell Tesla S soll ein Fahrzeug für den Massenmarkt sein. Erstbesitzer des Fahrzeugmodells ist Steve Jurvetson, der den Wagen direkt ab Fabrik im kalifornischen Fremont abholte.

Jurvetson ist finanziell bei Tesla als Investor eingestiegen und hält einen Aufsichtsratssitz. 2010 bestellte er das Fahrzeug. Ab dem 22. Juni bekommen weitere 6.500 Vorbesteller ihren bestellten Tesla S ausgeliefert. Der Preis für das Fahrzeug beträgt immerhin noch 69.900 US-Dollar.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektroauto, Tesla Model S, Vorreiter, Tesla Motors, Massenmarkt
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hackerin knackt Tesla Model S
Singapur straft Besitzer von Tesla Model S für zu hohe Emissionswerte ab
Tesla Model S/Video: Rüsselförmiger Roboterarm lädt selbstständig Batterie auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 09:42 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, 70.000 US-Dollar sind bei günstigem $-€-Kurs so ca. 50.000 Euro. Da kann man zum derzeitigen Zeitpunkt sagen: Das geht langsam. Ist zwar immer noch ein knackiger Preis, aber wenn man bedenkt, dass man tausende Euro Sprit damit spart...Bei 40.000 Euro sind die Sportwagen auf jeden Fall bezahlbar.

Kleinwagen werden sicher in den nächsten 2-3 Jahren für ab 15.000 zu haben sein.

Ich hoffe ja, dass der Loremo nochmal seine Chance erhält.
Kommentar ansehen
19.06.2012 11:25 Uhr von Lord_Prentice
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja...Massenmarkt: Also ich bin ja dafür das man sein Auto nicht alle drei Jahre (oder noch öfter) wechselt und sich gerade bei den Elektros endlich mal so orientiert das man ein Auto wieder für über 10 Jahre fährt...aber US$ 70.000,- sind ein stolzer Preis...allerdings hat Tesla gute Akkus und die halten ne ganze Weile.

Preisklasse des Renault Zoe mit nem Tesla Akku...das wäre super!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hackerin knackt Tesla Model S
Singapur straft Besitzer von Tesla Model S für zu hohe Emissionswerte ab
Tesla Model S/Video: Rüsselförmiger Roboterarm lädt selbstständig Batterie auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?