18.06.12 22:01 Uhr
 196
 

Lkw: Viele Brummis waren 2011 zu schwer

Das Gesamtgewicht eines Pkw oder Lkw sollte tunlichst nicht überschritten werden, doch gerade letztere fielen 2011 recht negativ auf.

Tatsächlich wurden im letzten letzten Jahr weit über 10.000 Brummis angehalten, die ihr Gesamtgewicht laut BAG (Bundesamt für Güterverkehr) überschritten hatten.

Gegenüber dem Vorjahr (2010) zeigt sich zudem ein deutlicher Anstieg, denn anno 2010 wurde nur bei knapp 7.600 Brummis das Gewicht beanstandet. Kontrolliert wurden 2011 übrigens rund 442.000 Lkws.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kontrolle, Gewicht, Lkw, Pkw
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2012 22:01 Uhr von DP79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was ich so ein bissel erschreckend finde ist der Anstieg von 2010 auf 2011, das sind locker 50 Prozent plus - nicht gut.
Kommentar ansehen
19.06.2012 00:03 Uhr von Schäff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
37,7%: Es sind 37,7% mehr, nicht 50%.
Ohne zu wissen wieviele LKWs 2010 insgesamt kontrolliert worden sind, ist der Anstieg nur unzureichend zu bewerten.
Kommentar ansehen
19.06.2012 00:31 Uhr von Schäff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Details: hier gibt´s Details:
http://dipbt.bundestag.de/...

Danach wurden 2010 364431 Fahrzeuge kontrolliert. Die Quote an überladenen LKWs betrug demnach 2010 2,08%. 2011 betrug die Quote 2,37%.
Dies ist ein Anstieg von knapp 14%.
2011 stiegen die mautpflichtigen Fahrleistungen in Deutschland um 3,7%.
Wenn wir diesen Wert für alle LKWs nehmen, ergibt sich ein fahrleistungsbereinigter, relativer Anstieg von ca 11%.

[ nachträglich editiert von Schäff ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?