18.06.12 21:02 Uhr
 184
 

Schlangen-Alarm in Augsburg: Eine Boa am Straßenrand, eine noch gesucht

Gruselige Entdeckung in Augsburg: Eine Radfahrerin stieß am Straßenrand auf eine gut zwei Meter lange Boa constrictor.

Feuerwehrleute fingen die Schlange ein. Ein paar Stunden später meldete sich dann ein Fußgänger, weil er eine zweite Boa gesehen haben wollte.

Die Feuerwehrleute suchten die Gegend ab, fanden aber nichts. Man glaubt, dass irgendjemand die eine Schlange - und vielleicht auch mehr - einfach so ausgesetzt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: turamichele
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alarm, Augsburg, Schlange, Boa
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"