18.06.12 18:27 Uhr
 824
 

Zahl der Syphilis-Fälle: Köln ist Spitzenreiter

Die Anzahl an aktuellen Fälle der Geschlechtskrankheit Syphilis steigt weiter an (ShortNews berichtete). Trauriger Spitzenreiter ist die rheinische Stadt Köln mit 24 Fällen im abgelaufenen Jahr 2011.

Das gab jetzt das Robert Koch-Institut (RKI) bekannt. Frankfurt verzeichnete 21 und Berlin 18 Fälle. Insgesamt infizierten sich in Deutschland 3.700 Personen mit Syphilis.

Homosexuelle Männer, die in Großstädte leben, infizierten sich häufiger als heterosexuelle Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Köln, Zahl, Spitzenreiter, Syphilis
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2012 18:48 Uhr von Pils28
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Danke, dass meine Vorurteile gepflegt werden. Bei der Überschrift war ich mir schon ziemlich sicher, woran das liegen könnte. Harte Kollision zwischen politischer Korrektheit und medizinischen Fakten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?