18.06.12 16:13 Uhr
 5.348
 

Köln: Reality Twist sagt wegen Messehostessen Gamescom ab

Das Entwicklerstudio Reality Twist, welches unter anderem für den Titel "Da Windci" verantwortlich ist, sagte erstaunlicherweise den diesjährigen Gamescom-Besuch in Köln ab.

Die Absage begründete der Chef des Unternehmens damit, dass die leichtbekleideten Messehostessen gegen die Moralvorstellungen des Studios verstoßen würden und auch die gesundheitlichen Aspekte würden die Stand-Schönheiten bedrohen.

Möglicherweise ist die Gamescom im Jahr 2013 dann nicht mehr so freizügig. Falls es so wäre, würde sich Reality Twist sicherlich wieder blicken lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badSpy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Köln, Messe, Absage, Reality, Gamescom, Hostess
Quelle: www.mmo-spy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2012 16:32 Uhr von kbot
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
"und auch die gesundheitlichen Aspekte würden die Stand-Schönheiten bedrohen."

welche gesundheitlichen Aspekte? o,0
ist es ungesund angestarrt zu werden?
oder ist es weil die Gamer so unhygienisch sind und deshalb eine erhöhte Erkrankungsgefahr besteht? O,O
Kommentar ansehen
18.06.2012 16:47 Uhr von TripleB
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt für mich alles reichlich ironisch. Ich glaube die canceln die Messe einfach, weil es sich immer weniger lohnt. Viele der Großen kommen ja gar nicht erst.
Kommentar ansehen
18.06.2012 18:18 Uhr von EmeraldSword
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Haben den Beitrag zur Gamescom von einem gewissen sender gelesen ^^
Kommentar ansehen
18.06.2012 19:37 Uhr von TheUnichi
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Die Gamescon: ist der größte Rotz, seit sie in Köln stattfindet.

Drei mögliche Locations, Berlin Messe, Hannover Messe oder Leipzig Messe, woanders braucht man es garnicht erst versuchen. Das verhält sich ähnlich wie mit der Love Parade. Erst verfrachten sie alles in den Ruhrpott, merken, dass es kacke ist und nach jahrelangen Pausen realisieren sie dann endlich, dass es nur den einzig, wahren Platz für dieses Event gibt...
Kommentar ansehen
19.06.2012 05:31 Uhr von War_mal_Rocker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich freu mich jetzt schon drauf: vorher bisschen GrinseGrass rauchen und schön übers messe gelände tingeln!!muss ja auch das "klischee" auf recht erhalten..daß da nur Freaks rum laufen;)..ups bin 35...ich glaub ich muss echt mal erwachsen werden;)
Kommentar ansehen
19.06.2012 06:29 Uhr von vamvalentine
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich ich war die letzten 3 jahre auf der gamescom und hab noch nie was von dieser firam geschweige denn von diesen titel gehört :D

[ nachträglich editiert von vamvalentine ]
Kommentar ansehen
19.06.2012 13:44 Uhr von Vaselinkuh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja: wohl die dümmste ausrede die man sich vorstellen kann um sich das geld für den messeauftritt zu sparen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?