18.06.12 15:45 Uhr
 68
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Dortmund holt Oliver Kirch

Der Deutsche Fußball-Meister und DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund hat jetzt Oliver Kirch unter Vertrag genommen.

Kirch, der in Soest (Nordrhein-Westfalen) geboren wurde, hat bisher 125 Bundesligaspiele absolviert. Zuletzt war er beim Absteiger 1. FC Kaiserslautern tätig, davor spielte er für Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld.

Der 29-Jährige bekommt einen Kontrakt bis 2014. Die Ablösesumme liegt bei etwa 400.000 Euro. Neben Marco Reus (22/Gladbach) und Leonardo Bittencourt (19/Energie Cottbus) ist er der dritte neue Spieler beim BVB für die kommende Spielzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Borussia Dortmund, Transfer, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2012 16:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: dass er bei uns jetzt endlich weg ist. Was Dortmund mit Kirch will ist mir ein Rätsel. Zweitliganiveau, und das nur an guten Tagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?