18.06.12 15:08 Uhr
 143
 

Rothselberg: Unfallflüchtiger wurde gefasst

Am vorgestrigen Samstag kam es im rheinland-pfälzischen Rothselberg zu einem Unfall, bei dem ein Autofahrer gegen den Aufbau eines Fahrgeschäftes gefahren war.

Anstatt den Schaden zu melden, beging der Autofahrer Unfallflucht. Allerdings konnte die Polizei ihn schon am nächsten Tag überführen. Die Glasscherben, die am Unfallort gefunden wurden, konnten dem Rücklicht seines Autos zugeordnet werden.

Der 73-jährige Unfallflüchtige legte ein Geständnis ab und gab an, den Schaden beim Wenden verursacht zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Schaden, Wende, Unfallflucht, Fahrgeschäft
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen
London: Vor Parlament wird Bewaffneter wegen Terrorverdachts festgenommen
Festgenommener Soldat: Grüne befürchten rechtes Netzwerk in Bu