18.06.12 15:01 Uhr
 221
 

"Pro Evolution Soccer"-Macher Konami wettert gegen EAs "FIFA"

Der Entwickler der "Pro Evolution Soccer"-Reihe Konami hat gegen den Konkurrenten und Publisher der "FIFA"-Reihe Electronic Arts gewettert. "FIFA" würde heute nicht dort stehen wo es steht, wenn in der Vergangenheit nicht von "Pro Evolution Soccer" geklaut worden wäre.

"Bezüglich der Produktqualität lagen wir immer vor ihnen, doch wir kamen niemals an ihre Verkaufszahlen heran. Sie haben beim Marketing viele Sachen ziemlich gut gemacht, um die Leute davon zu überzeugen, dass der Unterschied zwischen den Serien größer zu sein scheint als er es in Wirklichkeit ist".

Dies äußerte Jon Murphy von Konami. "Pro Evolution Soccer" habe viele Dinge erfunden und "FIFA "hätte diese dann nur kopiert. Daran sollten die Leute denken und das nicht vergessen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FIFA, Electronic Arts, Macher, Pro Evolution Soccer, Konami
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?