18.06.12 14:05 Uhr
 84
 

Duisburg: Es kommt zur Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt

Adolf Sauerland (CDU), der bisherige Oberbürgermeister von Duisburg (Nordrhein-Westfalen), war kürzlich abgewählt worden.

Am gestrigen Sonntag fand die Wahl des neuen Oberbürgermeisters statt. Allerdings erreichte keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit. Daher findet am 1. Juli eine Stichwahl statt.

Sören Link (35 Jahre/SPD) bekam 48,3 Prozent der Stimmen. Auf Benno Lensdorf (69 Jahre/CDU) entfielen 21,12 Prozent. Sehr wenig Wähler nahmen an der Wahl teil, die Wahlbeteiligung lag gerade einmal bei 32,84 Prozent (2009: 45,71 Prozent).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Duisburg, Bürgermeister, Stichwahl, Adolf Sauerland, Abwahl
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?