18.06.12 13:23 Uhr
 1.915
 

1.000 Zulassungen: Kleiner Renault-Stromer Twizy ganz groß

Er ist elektrisch, er ist klein und er bietet gerade mal zwei Personen Platz, der Renault Twizy. Trotzdem scheint der Kleine in Deutschland ein ganz Großer werden zu können.

Angeblich sind nämlich bereits 1.000 Anmeldungen in Deutschland erfolgt, in ganz Europa sollen es sogar 4.500 Modelle sein. Seine großen "E-Geschwister" jedenfalls hängt der kleine Twizy scheinbar locker ab, sollen die anderen Stromer doch noch keine "zufriedenstellenden Verkaufszahlen" zeigen.

Auch andere Stromer habe es derzeit recht schwer, beispielsweise die kleine "mia". Kalkuliert hatte der Hersteller des Elektro-Kleinbusses mit 12.000 verkauften Exemplaren in 2012, bis März waren jedoch gerade mal 700 verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Elektroauto, Verkaufszahl, Anmeldung, Stromer, Renault Twizy
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2012 13:23 Uhr von DP79
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Persönlich finde ich den kleinen Twizy voll cool, das einzig was mich stört sind die monatlichen Extrakosten für die Akkus. Ansonsten als "Stadtstromer" perfekt...
Kommentar ansehen
18.06.2012 14:31 Uhr von lars-hwi
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Akkumiete Die Akkumiete beträgt pro Monat 50 EUR bei maximal 7500 km pro Jahr.Das ist doch noch recht erschwinglich.Es muss doch nicht immer alles geschenkt sein in Deutschland.Die Entwicklungskosten müssen ja auch berücksichtigt werden.Manchmal verstehe ich einige Leute nicht.
Kommentar ansehen
18.06.2012 14:36 Uhr von GroundHound
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Akkumiete: Das hört sich jetzt erst mal nach ziemlichen Zusatzkosten an. Aber man muss bedenken, dass die entsprechende Akkutechnologie noch in den Kidnerschuhen steckt. Wenn jetzt so ein Akku kaputt geht, und man ihn nur gemietet hat, hat man keine Zusatzkosten. Man muss also keinen neuen, teuren Akku kaufen, sondern kriegt ihn einfach ersetzt. Auch nach Ablauf der Garantie (die bei Kaufakkus bekanntlich ja eh viel kürzer ist, als für das restliche Gerät).
Kommentar ansehen
18.06.2012 15:29 Uhr von Miauta
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
was??? die miete stört euch??

mich störts eher, dass man keine fenster hat..und jeder heini iwas reinwerfen kann oder reingreifen. kalt ists auch noch...

bei jedem twizzy den ich seh...tätscheln da leute dran rum..
Kommentar ansehen
18.06.2012 16:28 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Als ich die Werbung gesehen habe dachte ich :" Geil".

Dann hab ich gesehen dass das Ding keine Fenster hat und "Türen" dazugekauft werden müssen. Und als zweites das man hintereinander sitzt.

Ja ne da kauf ich mir lieber was richtiges. Ich will doch keinen besseren Roller fahren.
Kommentar ansehen
18.06.2012 17:20 Uhr von Ishkur
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Was hier schon wieder für ein Bullshit abgelassen wird. SN verdummt echt immer mehr zum Treff der Grenzdebilen...

"Da kauf ich mir doch lieber was richtiges, Ich will doch keinen besseren Roller fahren"

Doch! Eben genau das wollen viele Käufer. Einen "besseren Roller" in der Stadt, als 2. Wagen zum Einkaufen oder sich in der Stadt bewegen. Selbst auf dem Land kann man dort bis zu 50km ( hin und zurück) fahren und wer tut das schon täglich? KEINE SAU.

Ich bin den Twizzy schon öfters gefahren und kann nur sagen es macht enorm Spaß ist günstig und wenn es kalt ist dann sagt mir mein Gehirn (zieh eine Jacke an.)...