18.06.12 10:45 Uhr
 275
 

Israel: Bewaffnete attackieren israelische Grenze - mehrere Tote (Update)

Am heutigen Montag hat sich ein Zwischenfall an der israelisch-ägyptischen Grenze zugetragen: Extremisten ließen einen Sprengsatz auf der israelischen Seite des Grenzzauns detonieren. Dabei starb ein israelischer Arbeiter, ein anderer überlebte verletzt, so der israelische Rundfunk.

Herbeigerufene israelische Soldaten eröffneten daraufhin das Feuer auf die Angreifer, deren Identität noch nicht geklärt sei. Es könnten sowohl Ägypter als auch Palästinenser aus dem Gaza-Streifen sein. Jedenfalls spricht man von zwei bis drei Angreifern, die den Schüssen zum Opfer fielen.

In der Nacht zum Montag hatte es wieder Luftangriffe im Gaza-Streifen gegeben. Palästinensische Medien sprechen von fünf Verletzten. Diese, so die israelische Armee, haben "einer Stätte für terroristische Aktivitäten" gegolten. Die Spannungen im Gaza-Streifen nehmen seit Monatsbeginn wieder zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Tote, Feuer, Ägypten, Grenze, Sprengsatz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2012 12:24 Uhr von Elektrosmog
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Was: steht in der Bibel? "Was der Mensch sät, das wird er ernten", "Auge um Auge, Zahn um Zahn"...das sollten die ach so friedlichen Isrealis eigentlich wissen...aber scheinbar sind die unbelehrbar.
Kommentar ansehen
18.06.2012 15:03 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@Elektrosmog: Die Israelis leben ja wohl nach dem Koran, was in der Bibel steht, ist denen egal *g
Kommentar ansehen
18.06.2012 15:09 Uhr von Destkal
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Man seid ihr blöd..
Kommentar ansehen
18.06.2012 15:27 Uhr von Elektrosmog
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Destkal: Ja mein Kleiner, die Juden sind immer die Guten und die Welt ist eine Scheibe. Wenn man keine Ahnung hat - genau!

[ nachträglich editiert von Elektrosmog ]
Kommentar ansehen
18.06.2012 15:35 Uhr von Destkal
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Elektrosmog: Hauptsache mal den eigenen Senf aus dem Arsch gedrückt obwohl du keine Ahnung hast was ich meine, was?

Also wieso hälst Du nicht einfach mal deinen Mund? Dass dir die Ahnung fehlt hast du ja schon im ersten Post und in dem jetzt gerade bewiesen, mein Kleiner.
Kommentar ansehen
18.06.2012 19:02 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Meinen Post da oben sollte man nicht zu ernst nehmen, nur so nebenbei :)
Kommentar ansehen
18.06.2012 19:29 Uhr von Elektrosmog
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Diese: verblendete, einseitige Juden-Israel-Lobhudelei hier ist echt ZUM KOTZEN!!! Werdet ihr für diese Scheisse bezahlt oder was?,

Oder alles Antifa-Gesocks!?

[ nachträglich editiert von Elektrosmog ]
Kommentar ansehen
19.06.2012 09:19 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Digitalkaese: Mittlerweile werden diese Leute ehrlicher und versuchen sich nicht mal hinter dem unsinngen Begriff Antizionismus zu verstecken.

Was sie am meisten hassen, ist die Tatsache das sich Israel einfach nicht vernichten lässt, das bringt sie zur Weissglut.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?