17.06.12 17:53 Uhr
 246
 

Österreich: 23-Jähriger fällt beim Kirschkernweitspucken vom Balkon

In Aschach an der Donau (Bezirk Eferding) ist ein 23 Jahre alter Mann beim Kirschkernweitspuckbewerb von einem Balkon gefallen.

Mit zu viel Schwung war der Techniker über das Geländer des Balkons gefallen und aus einer Höhe von fünf Metern auf einem Rasen gelandet.

Ein Notarzt versorgte den Mann, der schließlich in eine Klinik eingeliefert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Österreich, Fall, Balkon
Quelle: ooe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden