17.06.12 16:27 Uhr
 31
 

MotoGP: Stefan Bradl wird Achter in Silverstone

MotoGP-Neuling Stefan Bradl erreichte beim Grand Prix von Großbritannien in Silverstone den achten Platz und schaffte damit seine fünfte Top-Ten-Platzierung im sechsten Rennen. Außerdem kam der Augsburger seit seinem Aufstieg in die MotoGP in jedem Rennen in die Punkte.

Sieger des Grand Prix wurde der WM-Führende Jorge Lorenzo auf Yamaha vor Weltmeister Casey Stoner und dem Spanier Dani Pedrosa. Furios war der Auftritt des Briten Cal Crutschlow, der vom letzten Platz gestartet war und am Ende sensationell Sechster werden konnte.

Lorenzo konnte mit dem Sieg seinen Vorsprung in der WM auf Casey Stoner ausbauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaosKevin
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Großbritannien, MotoGP, Silverstone, Stefan Bradl, Jorge Lorenzo
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?