17.06.12 15:53 Uhr
 38
 

Volleyball/Weltliga: Deutsche Herren besiegen Argentinien deutlich

Beim Weltliga-Volleyballturnier konnten die Deutschen Herren einen weiteren Sieg einfahren. Nach dem 3:1 gegen Portugal konnte ein 3:0-Erfolg gegen die Südamerikaner gefeiert werden, nachdem jeder der drei Sätze hart umkämpft war.

"Es geht nicht immer darum, den Angriff selbst zu verwandeln. Man muss den Gegner auch zu Fehlern zwingen und das hat meine Mannschaft heute hervorragend umgesetzt.", kommentierte Trainer Vital Heynen das Spielgeschehen.

Damit haben die deutschen Herren sehr gute Chancen das Finale in Sofia, welches vom 4. bis 8. Juli stattfindet, zu erreichen. Dafür müssten die Volleyballer den ersten Platz in ihrer Gruppe erreichen oder bester Gruppenzweiter werden. Der Gastgeber Bulgarien ist automatisch mit dabei.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Argentinien, Bulgarien, Volleyball
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?