17.06.12 15:04 Uhr
 1.121
 

Fußball-EM: England von schwedischen Reportern ausspioniert

England zeigt sich derzeit mächtig empört darüber, dass schwedische Reporter anscheinend die Taktik der englischen Fußball-Nationalmannschaft für das Spiel gegen Schweden ausspioniert haben. Die "Daily Mail" schrieb "Spione im englischen Lager".

Schwedische Reporter hatten den englischen Trainer Roy Hodgson am vergangenen Freitag von einem Dachfenster aus bespitzelt. Er instruierte die englischen Spieler gerade für das Spiel gegen Schweden.

Die Spione leiteten ihre Informationen an den schwedischen Scout Reine Almqvist weiter. Aber der Erfolg blieb aus: England gewann das Spiel mit 3:2. Der englische Verband FA hat den Fall untersucht. Handlungsbedarf vor dem Spiel gegen die Ukraine sah man aber nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, EM, Schweden
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2012 17:31 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0