17.06.12 14:19 Uhr
 657
 

Dave Lombardo bricht Lanze für kritisierten "Metallica"-Schlagzeuger Lars Ulrich

Dave Lombardo, Schlagzeuger der Thrash-Titanen "Slayer", hat sich zu der Kritik an "Metallica"-Schlagzeuger Lars Ulrich geäußert. Viele Fans lassen sich über Ulrich aus, weil sie sein Schlagzeug-Spiel als mangelhaft ansehen.

Lombardo brach nun eine Lanze für Ulrich. "Ich mag es nicht, wenn die Leute Scheiße über Lars reden. Man sollte damit aufhören. Es gibt viele Fans, die viele schlechte Sachen über ihn raus lassen. Er ist ein super Typ, daher kann ich es nicht verstehen", so Lombardo.

"Slayer" waren gemeinsam mit "Metallica" auf der "Big Four"-Tournee. Lombardo und Ulrich verstanden sich auf dieser Tour seht gut und es sei eine schöne Freundschaft zwischen den Teilnehmern der Tour entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Metallica, Schlagzeuger, Lanze, Lars Ulrich
Quelle: www.metal-hammer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2012 14:19 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss schon sage, dass Lars schon bessere Zeiten gesehen hat. Auf Alben wie "Ride the Lightning", "Master of Puppets" und "...and Justice for all" hat er wirklich super genial gespielt und hat neue Maßstäbe setzen können. Aber irgendwie hört er sich nun so an, als würde er aufgehört haben zu üben. Das darf man auch als renommierter Musiker nicht.
Kommentar ansehen
17.06.2012 15:39 Uhr von atrocity
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Naja: Was soll man schon von Leuten halten die Ihre eigenen Fans verklagen...
Kommentar ansehen
17.06.2012 16:48 Uhr von Near
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist nunmal so Drummer wie George Kollias, Fredrik Andersson, Robert Promi?ski oder Jaska Raatikainen spielen nen nüchternen Ulrich sogar betrunken und einarmig mit spielerischer Leichtigkeit unter den Tisch.
Kommentar ansehen
17.06.2012 17:34 Uhr von Surrender
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Merkwürdige Begründung: Auch wenn er ein super Typ sein mag - Was hat das mit seinen Fähigkeiten als Drummer zu tun?
Kommentar ansehen
18.06.2012 01:11 Uhr von Heuwerfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freundschaft... netter Typ Was hat das denn mit seinen Fähigkeiten als Drummer zu tun?

Wenn schon Trash Metal, dann doch bitte Charlie Benante von S.O.D. und Anthrax, der Vater des Blastbeat.

Davon einmal abgesehen gibt es aber zahlreiche technisch weitaus stärker befähigte Drummer als die genannten.

Man denke nur an Neil Peart von Rush oder Phil Collins, der von Pop bis hin zu Heavy Metal wohl schon jede nur erdenkliche Musikrichtung getrommelt hat und leider trotzdem meist nur als Schnulzensänger bekannt ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?