17.06.12 14:01 Uhr
 1.650
 

Aerodynamik-Weltmeister auf Vectra-Basis: Das war der Opel Calibra

Bei seinem Debüt 1989 versetzte er die Fachwelt in Staunen. Und das lag nicht nur daran, das er der neue Aerodynamik-Weltmeister war. Die Rede ist vom Opel Calibra. Er vereinte ein schnittiges Äußeres mit einem ungewöhnlich großzügigem Platzangebot für ein Coupe.

Selbst auf den Rücksitzen bot er auch großen Mitreisenden genug Platz, und der Kofferraum schluckte Problemlos das Gepäck von vier Personen. Auch unter der Motorhaube wurde einiges geboten. In der anfänglichen 16 V Version konnte er es problemlos mit einem Mercedes 300 CE mit 180 PS aufnehmen.

1992 legte Opel nach. Da kam der Turbo mit 204 PS. Damit wuchs der von seinen Fans genannte "Cali" genannte Sportler zum Porsche Konkurrent. Ein Jahr später zog ein Sechszylindertriebwerk ein. Dieses leistete 170 PS und überzeugte mit seiner Laufruhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Weltmeister, Basis, Aerodynamik, Opel Calibra
Quelle: www.driver.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2012 14:24 Uhr von LucasXXL
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
das: war echt ein alltagstauglicher Sportwagen, hatte eines der ersten mit 115 Ps und riesen flachen Spoiler in dunkelgrünmetallic :-)
Kommentar ansehen
17.06.2012 15:31 Uhr von kreuzassdunase
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
*hust*: zu erstma, wo is die neuigkeit?

dann noch ne woche zuspät, 13.06.2012, 14:14 Uhr | Ulrich Feld
Kommentar ansehen
17.06.2012 15:55 Uhr von Alex.R
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Fehlerhafte News: In der Überschrift wird Aerodynamik Weltmeister erwähnt, allerdings wird in der News kein Wort darüber verloren.

Dann ist der Calibra auch nicht Aerodynamik Weltmeister, sondern der Audi A2 mit dem 1.2 liter Dieselmotor.
Der hatte einen CW-Wert von 0,252.
Allerdings steht es schon in der Quelle so, daher nicht die Schuld des Autors.

[ nachträglich editiert von Alex.R ]
Kommentar ansehen
17.06.2012 16:05 Uhr von spencinator78
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Zum: Zeitpunkt seines erscheinens WAR der Calibra Aerodynamikweltmeister, von deinem Spielzeugauto Namens A2 war da noch nichts zu sehen ^^

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
17.06.2012 17:58 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Alex.R: Nur blöd das der CW Wert allein so ziemlich nichts aussagt.

Bei der Frage habe ich in der Klausur keine Punkte gekriegt, weil ich eben auch dem Fehler aufgesessen bin das der CW Wert allein irgendwas bedeutet.


b2t

Calibra? Kann ja sein das er irgendein Weltmeister war. Hübsch ist er trotzdem eher nicht, zumindest meiner bescheidenen Meinung nach.
Kommentar ansehen
17.06.2012 22:51 Uhr von Alex.R
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Alleine definiert der CW-Wert den Luftwiderstand nicht, dass ist schon richtig, die Angriffsfläche usw. spielen natürlich auch eine Rolle. Allerdings benutzt die Industrie diesen Wert gerne als Vergleichswert und da ist nunmal der A2 der derzeitige Weltmeister als Serienfahrzeug!

Allerdings sehe ich den Audi A2 nicht als Spielzeug.
Er war wahrlich kein schönes Auto, aber als er erschienen ist technisch auf sehr hohem Niveau.
Kommentar ansehen
17.06.2012 23:31 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Alex.R: Nur weil die Industrie Bullshit baut müssen wir das ja nicht auch ;)


Allerdings stand der A2 vor kurzem auch auf meiner Kaufliste, aber ich konnte zum Glück noch Geld für was schickeres auftreiben ^^
Kommentar ansehen
18.06.2012 07:50 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: mir egal ob schoen oder nicht.... der rest muss passen! und technisch war der a2 eigentlich erste sahne...nur der preis war zu hoch...

@topic

der calibra war und ist ein wunderschoenes und gutes auto... und sowas muss man auch als nicht opel-fan zugeben... wer einmal drinnen sass wird es zu schaetzen wissen... genauso wie der mazda 323F... sportliche fahrzeuge mit massig viel platz auf der hinteren bank... beide schlucken locker 4 personen samt gepaeck...
Kommentar ansehen
18.06.2012 12:38 Uhr von califahrer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn nicht das Auto welches dann ??

Der Turbo kann einen nur vom Hocker hauen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?