17.06.12 14:13 Uhr
 474
 

Linz: 17-jähriges Mädchen rettet einem betrunkenem Mofafahrer das Leben

Im österreichischen Linz hatte ein betrunkener 15-Jähriger einen Mopedunfall.

Gegen 1:00 Uhr in der Früh entdeckte eine 17-Jährige den gestürzten Trinker. Daraufhin rief sie sofort den Krankenwagen.

Die Polizei wollte mit dem Schüler aus Salzburger Bezirk Zell am See einen Alkoholtest machen. Dieser wurde jedoch verweigert. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Alkohol im Straßenverkehr.


WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Leben, Mädchen, Linz, Mofafahrer
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2012 14:13 Uhr von Herzdieb
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Nicht nur in Deutschland gibt es solche Helden. Nein auch in Linz (Österreich).

Immer wieder schön! Was meint ihr?
Kommentar ansehen
17.06.2012 14:20 Uhr von alphanova
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
ich meine, dass der Titel völlig überzogen ist, weil in der Quelle mit keinem Wort erwähnt wird, dass der Mopedfahrer in Lebensgefahr war. ergo Minus.
Kommentar ansehen
17.06.2012 17:32 Uhr von Surrender
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dumme News: Die ist schon in der Quelle dumm. Ist es jetzt eine besondere Erwähnung wert, wer den Notdienst ruft? Wenn sie jetzt mit ihren 17 Lenze irgendwelche vorbildlichen Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet und ihn so gerettet hätte, wäre das was Besonderes. So ist es nur Sensationsmache und nichts anderes. Zudem muss ich alphanova zustimmen, dass nicht einmal da steht, ob er wirklich in Lebensgefahr war.
Kommentar ansehen
17.06.2012 17:47 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Alphanova wer würe denn sonst die News lesen, wenn da stünde

17-jährige ruft Rettungsdienst, wegen getürztem Mofafahrer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?