16.06.12 19:08 Uhr
 49
 

Tennis: Deutsche Herren bangen um Olympia-Teilnahme

Für eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) einige Kriterien für eine Nominierung festgelegt. Bisher konnte aber kein Profi des Deutschen Tennis Bundes (DTB) diese Kriterien erfüllen.

Um vom DOSB für die Sommerspiele in London (27. Juli bis 12. August) nominiert zu werden, muss ein Profi mindestens Platz 24 der Weltrangliste sein, ein Viertelfinale bei einem Grand Slam oder ein Halbfinale bei einem Masters erreicht haben.

Von den deutschen Tennis-Herren kämen nur Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer in Frage, doch auch sie haben die Kriterien nicht erfüllt. Kohlschreiber verpasste die Hürde um zwei Plätze, Florian Mayer um fünf. Kohlschreiber hofft nun "auf ein weiteres Verfahren oder auf eine Anhörung."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaosKevin
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Olympia, Tennis, Teilnahme
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?