16.06.12 19:06 Uhr
 2.827
 

Düsseldorfer Uni: Unbekannter Klo-Spanner verbreitet Schrecken unter Studentinnen

An der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität sorgt seit einigen Tagen ein bislang unbekannter Spanner für Angst unter den dortigen Studentinnen.

Der Täter hatte eine Studentin durch die Tür hindurch auf der Toilette gefilmt. Die Angst der jungen Frauen geht so weit, dass sich viele nicht mehr allein auf das WC trauen. Auch wurde der allgemeine Zustand der sanitären Einrichtungen bemängelt.

An den zugehörigen Wohnheimen soll es in der Vergangenheit schon öfter zu ähnlichen Vorfällen gekommen sein. So trieb Anfang des Jahres dort ein Exhibitionist sein Unwesen. Auch entging 2010 eine Studentin nur knapp einer Vergewaltigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Angst, Uni, Klo, Unbekannter, Spanner
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2012 20:50 Uhr von blade31
 
+6 | -0